Software Guide

Die besten Tipps, Anleitungen und Downloads

Ihre Werbung auf Software Guide

Sie möchten in dieser Box oder an anderer Stelle dieser Webseiten eine Werbung schalten? Sehen Sie sich dazu am besten einfach mal die verschiedenen Möglichkeiten an.


Kategorien in WordPress als Tags verwenden

2. April 2006 von Michael | Wordpress

Über Plugins ist es in WordPress möglich, Tags zu verwenden um Beiträge zu verschlagworten.
WordPress selbst bietet nur Kategorien an, diese lassen sich jedoch einfach als Tags bzw. Schlagwörter nutzen.

Wer also auf die Kategorien verzichten kann und stattdessen lieber Tags einsetzen möchte, kann dies wie folgt umsetzen:

Bestehende WordPress-Funktionalitäten nutzen

Beim Schreiben eines Artikels kann man mehrere Kategorien vergeben:
WordPress Kategorien

Zur Ausgabe dieser Kategorien bietet WordPress entsprechende Template-Funktionen, u.a.:

  • Anzeigen der Kategorien des Artikels (the_category()). Dies eignet sich sowohl zur Verwendung in den Beitrags-Metadaten als auch beispielsweise zur Ausgabe im HTML-Head unter <meta name=“keywords“>.
  • Liste aller Kategorien (wp_list_cats()), beispielsweise zur Ausgabe der ‚Tags‘ auf der Archiv-Seite des Blogs.

Außerdem bietet die WordPress-Admin-Oberfläche unter Verwalten / Kategorien die Möglichkeit, die Kategorien bzw. Tags entsprechend zu verwalten.

Allerdings fehlt die Möglichkeit, die verwendeten Kategorien als Tagcloud auszugeben:
Tagcloud

Grundsätzlich eignen sich Tags außerdem sehr gut, um zu einem Artikel eine Liste ähnlicher Artikel (‚Related Posts‘) auszugeben, siehe hierzu auch Related Posts bei Jerome’s Keywords, WordPress bietet dies allerdings nicht für Kategorien an.

Plugin zur Erweiterung

Daher habe ich das Category Tagging Plugin geschrieben, welches beides bietet:

  • Tag-Wolke ausgeben
  • Anzeigen ähnlicher Artikel

Fazit

Wenn man auf Kategorien in WordPress verzichten kann, kann man mit den zuvor beschriebenen Mitteln Tags wunderbar in WordPress einsetzen. Die Verwendung von zusätzlichen – stark ins System eingreifenden – Plugins (wie etwa Ultimate Tag Warrior oder Jerome’s Keywords) ist nicht mehr notwendig. Außerdem bietet die Lösung auch gleichzeitig die Möglichkeit, ähnliche Artikel anzuzeigen, um Besucher länger an die Seite zu binden.

Informationen zum Artikel:

Weiterblättern im Blog:

Was ist ein Trackback?

1 Trackback/Ping:

6 Comments:

Gravatar

1

killercup

30. Juli 2006, 15:02

schönes plugin! ich habs direkt eingebaut!
eine kleine idee noch: ich blogge offline mit bogdesk unddamit lassen sich keine neuen kategorien/tags erstellen. gäbe es nicht eine möglichkeit, dass man am ende des artikels (wie beim utw) mit [tags: tag1, tag2, tag3] seine Kategorien setzten kann? damit kann man a) in der kategorieliste alle kategorien/tags sehen und auswählen und b) leicht neue erstellen!

Gravatar

2

Michael (Author)

30. Juli 2006, 19:12

Eigentlich will ich das nicht machen, da es in WordPress beim Schreiben von Beiträgen sehr einfach ist und schnell geht, neue Kategorien hinzuzufügen. Vielmehr würde ich beim BlogDesk-Entwickler eine Anfrage stellen, in einer zukünftigen Blogdesk-Version die Kategorie-Neuanlage zu unterstützen.

Gravatar

3

Günter R

22. Januar 2007, 12:08

Hallo Michael,

vieleicht kannst du mir weiter helfen ? Frage: Gibt es ein Plugin womit ich das „category“ aus wordpress entfernen kann? Hab schon alles Probiert um diesen „Ballast“ aus der url zu entfernen, aber alles ohne erfolg.

würde mich über antworten sehr freuen

Gravatar

4

Michael (Author)

22. Januar 2007, 22:15

Hi Günter, das geht in den Permalink-Optionen: WP-Admin > Einstellungen > Permalinks. Dort kannst Du unten eine andere „Kategorie-Basis“ eingeben. Hab das allerdings noch nie verwendet…

Gravatar

5

Jörg

7. Juli 2007, 0:48

Hallo Michael,
vielleicht liegt es an der Uhrzeit. Ich hab mich bald dusselig gesucht, an welcher Stelle ich die Breite der Tagcloud einstellen kann. Würde mich über Nachricht freuen.
Gruß Jörg

Gravatar

6

Michael (Author)

9. Juli 2007, 23:03

Per CSS…

Die Kommentarmöglichkeit ist derzeit für diesen Artikel ausgeschaltet.

Blog-Kategorien

Volltextsuche

Neueste Artikel

Neueste Kommentare

Neueste Trackbacks/Pingbacks

Andere Projekte

Blogparade

dient als zentrale Anlaufstelle für Blog-Paraden bzw. Blog-Karnevals und andere von BloggerInnen veranstaltete Aktionen.

Mediadaten

Feed-Statistik:
Feedburner

Software Guide gibt es seit Dezember 2005 und es werden durchschnittlich 4 Blog- Beiträge/Monat veröffentlicht. Die Themenschwerpunkte sind in der Tagcloud ersichtlich. Mehr Infos...

Links

 

Nach oben

Wordpress

© 2005-2016 Software Guide | ISSN 1864-9599