Software Guide

Die besten Tipps, Anleitungen und Downloads

Ihre Werbung auf Software Guide

Sie möchten in dieser Box oder an anderer Stelle dieser Webseiten eine Werbung schalten? Sehen Sie sich dazu am besten einfach mal die verschiedenen Möglichkeiten an.


Entfernungsbestimmung im Gelände

7. August 2006 von Michael | Webservice

EntfernungInsbesondere Jogger haben öfter die Problemstellung, die Länge einer Laufstrecke zu bestimmen. Ich habe mir einfach beholfen, in dem ich meine Laufstrecke mit meinem Fahrrad abgefahren habe, der Fahrradcomputer ist da i.d.R. sehr zuverlässig.

Im Folgenden ein paar Möglichkeiten von Messungen:

  • Schrittzähler: Wird am Gürtel bzw. an der Hose befestigt und zählt über einen Erschütterungssensor die gelaufenen Schritte. Durch vorherige Eingabe einer Schrittlänge berechnet das Gerät die Entfernung. Dies ist meines Erachtens eine sehr ungenaue Methode, da die Schrittlänge stark variieren kann.
  • GPS-Gerät: Es gibt hier sehr viele Ausführungen, es eignet wohl am ehesten ein Outdoor-Gerät z.B. von Garminin oder Magellanin. Aber auch hier befürchte ich, dass diese nicht wirklich genau sind. Zudem sind hier die Anschaffungskosten relativ hoch.
  • Messung per Fahrrad: Besitzt man ein Fahrrad mit einem Fahrradcomputer, so kann man einfach die Strecke abfahren. Fahrradcomputer messen ziemlich exakt, vorausgesetzt sie wurden korrekt eingestellt.

Alternativen, die auf Karten basieren:

  • Runningmap (via MP:Blog): Damit kann die Entfernung anhand virtuellem Maßband bestimmt werden.
  • BayernViewer: Dieser Service ist nur für Bayern verfügbar, auch hiermit können in Satellitenbildern Entfernungen gemessen werden, Funktionalität ähnlich wie bei der Runningmap.
  • Laufrausch ist ein Webservice, wo Laufstrecken gespeichert werden können, um diese für alle zugänglich zu machen. Hier läuft die Entfernungsbestimmung über Google Maps.
  • Google Earth: Mit dieser Desktop-Anwendung kann ähnlich zu Google Maps ein Satellitenbild dargestellt werden, darin können sog. „Paths“ erstellt werden, indem man eine bestimmte Wegstrecke aufzeichnet und damit ebenso Entfernungen ermittelt.
  • Landkarte: Hat man eine genaue Landkarte der Gegend (1:10000 oder 1:20000), so kann man damit die Entfernung mittels Entfernungsmesser bestimmen. Alternativ nimmt man einen angefeuchteten Faden, legt diesen auf der Landkarte aus und misst dann die Länge und berechnet anhand des Kartenmaßstabes die Entfernung.
  • MyWay: Dies ist eine kommerzielle Software, die es ermöglicht auf zuvor eingescanntem Kartenmaterial Entfernungen per Maus zu bestimmen.

Im Vergleich zu direkten Messungen sind auf Landkarten / Satellitenfotos basierende Messungen nie ganz exakt: es kann nicht sicher jede Kurve erfasst werden, zudem können Höhenunterschiede nicht berücksichtigt werden. Meine Erfahrung zeigt, dass bei der Messung per Landkarte immer ein etwa 10-15% zu kleines Ergebnis herauskommt.

Nachtrag (23.08.2006):
Hier gehe ich auf weitere Webdienste zur Entfernungsbestimmung ein: Entfernungsbestimmung im Gelände (2)

Informationen zum Artikel:

Weiterblättern im Blog:

Was ist ein Trackback?

1 Trackback/Ping:

2 Comments:

Gravatar

1

MP:Ole

9. August 2006, 3:27

10-15% -?! du kommst sicher aus Bayern oder Wuppertal, oder wo gibt es sonst 10-15% Steigung und Gefälle ;-) hier im Rheinland ist jeder Weg schnurstracks und die Hügel fangen erst in der Eifel an. Runningmap finde ich einfach klasse, da es so super schnell und einfach ist, aber leider bisher nur was für Großstadt-Jogger. Für den Rest heißt die beste und günstigste Alternative Laufrausch, Google Earth, oder ab`radeln.

Gravatar

2

Michael (Author)

10. August 2006, 21:38

Gut getippt, komme aus München, wobei es in der Stadt nicht wirklich sehr bergig ist ;-)

Die Kommentarmöglichkeit ist derzeit für diesen Artikel ausgeschaltet.

Blog-Kategorien

Volltextsuche

Neueste Artikel

Neueste Kommentare

Neueste Trackbacks/Pingbacks

Andere Projekte

Blogparade

dient als zentrale Anlaufstelle für Blog-Paraden bzw. Blog-Karnevals und andere von BloggerInnen veranstaltete Aktionen.

Mediadaten

Feed-Statistik:
Feedburner

Software Guide gibt es seit Dezember 2005 und es werden durchschnittlich 4 Blog- Beiträge/Monat veröffentlicht. Die Themenschwerpunkte sind in der Tagcloud ersichtlich. Mehr Infos...

Links

 

Nach oben

Wordpress

© 2005-2016 Software Guide | ISSN 1864-9599