Software Guide

Die besten Tipps, Anleitungen und Downloads

Ihre Werbung auf Software Guide

Sie möchten in dieser Box oder an anderer Stelle dieser Webseiten eine Werbung schalten? Sehen Sie sich dazu am besten einfach mal die verschiedenen Möglichkeiten an.


Eben bestellt

20. September 2006 von Michael | Gadget

iPod ShuffleMan mag es nicht glauben, aber der iPod shuffle wird mein erster portabler MP3-Player seit über 6 Jahren. Der letzte war eine Art Discman, also portables Gerät, welches MP3-CDs abspielt. Unterwegs höre ich eigentlich nie Musik, außer im Auto — und da befindet sich natürlich ein MP3-Autoradio. Daher hab ich mir auch nie so ein Teil gekauft und zum Glück nie als Geschenk bekommen, denn es wäre eh nur rumgelegen.

Nun aber benötige ich ein Gerät, das ich zum Joggen mitnehme, und da bietet sich ein sehr kleiner Abspieler mit nur 15g Gewicht natürlich an, und ein Display benötigt man da auch nicht. Nur wegen iTunes hab ich gezögert, denn das gefällt mir eigentlich gar nicht so sehr, zumindest unter Windows.

Dafür, dass das Teil aus dem Hause Apple stammt, kommt für die 79€ reichhaltiges Zubehör mit, nämlich Kopfhörer und Docking Station. Zudem ist eine Namensgravur im Preis inbegriffen und diese habe ich gleich mitbestellt, damit keine Verwechslungsgefahr mit evtl. weiteren Nutzern eines solchen Gerätes besteht :-)

Fortsetzung über den Praxiseinsatz und ob das Stück Blech Plastik mit Kopfhöreranschluss sein Geld wert ist, folgt, erste Auslieferung des iPod Shuffle wird allerdings erst im Oktober sein.

Informationen zum Artikel:

Weiterblättern im Blog:

Was ist ein Trackback?

1 Trackback/Ping:

3 Comments:

Gravatar

1

Ulrich Krause

21. September 2006, 4:54

Ist denn bei dem „reichhaltigen“ Zubehör auch ein Ladegerät mit dabei?.

Als ich mir Anfang das Jahres einen iPod Video zugelegt habe, musste ich feststellen daß bei einem stolzen Preis von nahezu 300,- € nicht einmal ein Ladegerät dabei war. Und ewig einen Laptop mitzuschleppen, nur um das Gerät aufzuladen ist insbesondere im Urlaub nicht sonderlich praktisch.

Was iTunes angeht; ich verwende auch eines der im Netz frei erhältlichen Programme. Ich fand iTunes von Anfang an umständlich; zumindest hat sich mir die Bedienung der Software nicht intuitiv erschlossen.

Ich möchte lediglich MP3s auf den iPod laden und gelegentlich wieder löschen können. Das Ganze Drumherum brauche ich nicht.

Gravatar

2

Michael (Author)

22. September 2006, 0:16

Ladegerät ist nicht dabei. Stimmt, praktisch ist das nicht wirklich, wenn man im Urlaub ist. Bei nur 1GB Speicher wohl eher noch verschmerzlich, denn da wird man früher oder später eh mal die MP3s aktualisieren wollen.

Gravatar

3

hot-elle

24. September 2006, 0:34

habe auch schon überlegt mir den shuffle für’s joggen zu holen. werde es aber erstmal mit meinem handy als speicher versuchen. neue (sicher sitzende) kopfhörer habe ich mir schon besorgt… den test dazu gibts irgendwann bei mir! :)

Die Kommentarmöglichkeit ist derzeit für diesen Artikel ausgeschaltet.

Blog-Kategorien

Volltextsuche

Neueste Artikel

Neueste Kommentare

Neueste Trackbacks/Pingbacks

Andere Projekte

Blogparade

dient als zentrale Anlaufstelle für Blog-Paraden bzw. Blog-Karnevals und andere von BloggerInnen veranstaltete Aktionen.

Mediadaten

Feed-Statistik:
Feedburner

Software Guide gibt es seit Dezember 2005 und es werden durchschnittlich 4 Blog- Beiträge/Monat veröffentlicht. Die Themenschwerpunkte sind in der Tagcloud ersichtlich. Mehr Infos...

Links

 

Nach oben

Wordpress

© 2005-2016 Software Guide | ISSN 1864-9599