Software Guide

Die besten Tipps, Anleitungen und Downloads

Ihre Werbung auf Software Guide

Sie möchten in dieser Box oder an anderer Stelle dieser Webseiten eine Werbung schalten? Sehen Sie sich dazu am besten einfach mal die verschiedenen Möglichkeiten an.


Mac OS X auf Windows XP

24. November 2006 von Michael | Anwendungen

Nein, kein Emulator-Tipp o.ä., um Mac OS X auf dem Intel oder AMD-Rechner mit Windows XP zum Laufen zu bekommen. Vielmehr wird unter „MACing“ your Windows beschrieben, wie man Windows XP wie Mac OS X aussehen lässt, das Ergebnis kann dann z.B. so aussehen:
629.jpg

(via superdeluxe blog)

Informationen zum Artikel:

Weiterblättern im Blog:

9 Comments:

Gravatar

1

Farlion

24. November 2006, 22:17

Mit WindowBlinds. Das Programm ist aus der Stardock-Serie, die ich letztens in einem Kommentar schonmal erwähnt hatte.
Nachteil von den Stardock-Applikationen: sie sind ziemliche Ressourcenfresser.

Gravatar

2

Marcus

24. November 2006, 22:21

Warum wollen WinXP-User eigentlich immer, dass ihr OS so aussieht wie Mac OS X? Komisch… ;-)

Gravatar

3

Farlion

24. November 2006, 22:24

Will ich gar nicht. Ich hole mir Anfang kommenden Jahres eh einen Mac.
Was verrückter ist: ich kenne einen Linux-User, der lässt sein KDE wie Win XP aussehen. DAS ist krank. :)

Gravatar

4

Michael (Author)

24. November 2006, 22:36

Ich hab’s auch nur erwähnt, weil wohl viele Interesse daran haben :-) Auch nicht ausprobiert, ich bleibe bei Royale Noir.

Ich werde auch nicht auf Windows Vista wechseln. XP finde ich bei mir super stabil, stürzt nie ab, alle Applikationen laufen einfach. Wüsste keinen Grund um zu wechseln, früher z.B. unter Windows 98 unter oftmaligen Blue-Screens war das anders. Ein Apple wird es bei mir auch nicht so schnell werden, hatte ich bei meinem letzten Rechnerkauf schon in Erwägung gezogen aber wieder verworfen.

Gravatar

5

Farlion

24. November 2006, 22:41

Mich hält ja nur noch Photoshop bei Windows. Da ich aber viel mt Grafik arbeite, bin ich mit einem Mac einfach besser dran. Dazu kommt noch, dass ich dieses Jahr schon zweimal Supportkosten für Fehler hinlegen durfte, die das dämliche WGA-Tool von Windows verursacht hatte.

Gravatar

6

Michael (Author)

24. November 2006, 22:51

Ich arbeite auch beruflich sehr lange täglich am Windows-Rechner, da ist es für mich auch privat einfacher, einen Win-Rechner zu haben. Wenn der dann auch noch stabil läuft und zudem noch günstig ist, hab ich keine Extrawünsche mehr ;-)
WGA-Probleme sind allerdings super ärgerlich…

Gravatar

7

Farlion

24. November 2006, 22:55

Michael, der größte Hammer war das:

Neuen Rechner gebaut, Windows gekauft und aufgespielt, registriert, aktiviert, upgedatet und sofort die Raubkopiewarnung erhalten. Grund: Windows WGA kam nicht mit dem neuen Abit-Board klar.

Gravatar

8

Michael (Author)

24. November 2006, 23:00

Würg, genau das schreckt dann extrem von XP ab, kann ich gut verstehen. Obwohl es nur um ein Stück SW-Lizenz geht. Ich kann jeden verstehen, der sich deswegen nach Alternativen umschaut.

Gravatar

9

Ricardo

15. November 2007, 15:56

Hi !

Arbeite jetz schon seit einige Jahren mti Windows und habe es auch schon immer wie OS X aussehen lassen.
Da ich mir jetzt einen neuen Lap leisten werde, binn ich zu dem Entschluss gekommen, das ein Macbook genau das richtige für mich ist.
Das Problem mit Anwendunge die nur unter Win laufen hat man ja jetzt auch nicht mehr dank Boot Camp.

Und einen großen Vorteil hat es auch noch: aus einem Laptop (alias Schleptop) wird ein leichter und perfekter Laptop (Macbook)

Die Kommentarmöglichkeit ist derzeit für diesen Artikel ausgeschaltet.

Blog-Kategorien

Volltextsuche

Neueste Artikel

Neueste Kommentare

Neueste Trackbacks/Pingbacks

Andere Projekte

Blogparade

dient als zentrale Anlaufstelle für Blog-Paraden bzw. Blog-Karnevals und andere von BloggerInnen veranstaltete Aktionen.

Mediadaten

Feed-Statistik:
Feedburner

Software Guide gibt es seit Dezember 2005 und es werden durchschnittlich 4 Blog- Beiträge/Monat veröffentlicht. Die Themenschwerpunkte sind in der Tagcloud ersichtlich. Mehr Infos...

Links

 

Nach oben

Wordpress

© 2005-2016 Software Guide | ISSN 1864-9599