Software Guide

Die besten Tipps, Anleitungen und Downloads

Ihre Werbung auf Software Guide

Sie möchten in dieser Box oder an anderer Stelle dieser Webseiten eine Werbung schalten? Sehen Sie sich dazu am besten einfach mal die verschiedenen Möglichkeiten an.


Neue Blog-Karnevals bzw. Blog-Paraden und zentrale Anlaufstelle dafür

2. Juni 2007 von Michael | Webmaster/CMS/Blog

Kürzlich endete der Blog-Karneval zum Thema Beliebteste WordPress-Plugins. Kobak veranstaltet nun in Ungarn das ganze unter «plugin karnevál» für die ungarische Blogosphäre.

Aber auch in der deutschsprachigen Blogosphäre geht es weiter und es gibt u.a. folgende Karnevals:

Der Name „Blog-Karneval“ ist ja stark umstritten, und Jörg Petermanns (nicht repräsentative) Umfrage hat Blog-Parade als knappen Sieger ermittelt. Angenommen wurde Blog-Parade aber deshalb noch lange nicht von der Blogosphäre, und es ist wohl sehr schwierig, einen bereits etablierten Begriff, obwohl vielfach unbeliebt und kritisiert, auf einen anderen Begriff umzustellen. Vielleicht fehlen auch einfach nur ein paar Millionen Euro Werbebudget, um entsprechende Maßnahmen zu ergreifen wie etwa damals, als der Schokoriegel Raider mal eben in Twix umbenannt wurde ;)

Eine Frage die sich mir aber noch stellt:

Braucht die deutschsprachige Blogosphäre eigentlich eine zentrale Anlaufstelle für Blog-Karnevals bzw. Blog-Paraden?

Ich hatte u.a. die Domain blog-parade.de reserviert. Dort könnte man jetzt – ähnlich wie bei Blogwartung.de – eine Art Blog einrichten, wo jeder Karneval- bzw. Blogparaden-Veranstalter per neuen Blogartikel auf einen neuen Karneval verweisen kann (also im Blog kurz registrieren, dann kann man selbständig einen neuen Beitrag veröffentlichen und darüber auf einen veranstalteten Karneval verweisen). Interessierte könnten sich dort dann informieren und auch den Feed abonnieren um regelmäßig über neu veranstaltete Karnevals auf dem Laufenden gehalten zu werden.
Ist so etwas überhaupt von Interesse für die Blogosphäre? Ich hatte auch bei Wikipedia den Artikel Blog-Karneval erstellt und ein paar Karnevals verlinkt unter „Auszug bisheriger Blog-Karnevals im deutschsprachigen Raum“, und es haben sich ein paar neue eingetragen. Nur irgendwann werden dort wohl mal die Wikipedia-Regeln gebrochen (zu viele externe Links in einem Artikel), ansonsten wäre das sicherlich auch keine schlechte Anlaufstelle.

Daher würde mich hierzu Eure Meinung interessieren: brauchen wir eine solche zentrale Webseite? Oder reicht die Bekanntgabe der Karnevals via Blog-Beiträge? Ich bin gerne bereit, unter blog-parade.de ein solches werbefreies Blog einzurichten, wenn der Bedarf besteht.

Informationen zum Artikel:

Weiterblättern im Blog:

Was ist ein Trackback?

7 Trackbacks/Pings:

17 Comments:

Gravatar

1

Lim_Dul

2. Juni 2007, 1:15

Ich sehe das zwiegespalten.

Einerseits ist so eine Übersicht schön. Andererseits würde die aller Wahrscheinlichkeit nach nicht so oft aktualisiert, als das man da regelmässig draufschaut.

Interessant wäre es wenn eher als Übersicht, was gab als, als eine Anlaufstelle für aktuelle Karnevals. Die aktuellen verbreiten sich meistens durch Blog-Beiträge schneller.

Gravatar

2

Nils

2. Juni 2007, 1:24

Nun gut, ich habe ja auf wow-blogger.de einen Karneval gestartet und hätte den gern schon irgendwo eingetragen. Gut, nun ist WoW nicht ein Spiel für jeden, also ist die wahrscheinlichkeit relativ gering, das auf deiner Website dann jemand dadurch mitmacht. Ich würde es dennoch eine tolle sache finden.

Gruß

Gravatar

3

Dirk Olbertz

2. Juni 2007, 7:24

Ich überlege gerade, wie man das technisch automatisch umsetzen könnte. Vor allem, dass Beiträge, die sich auf den jeweiligen „Karneval“ beziehen, dann auch zum Ursprungsbeitrag zugeordnet werden können.

Bei Blogscout.de könnte ich zumindest die Beiträge erkennen, die innerhalb der angemeldeten Blogs auf den Ursprung verweisen. Aber eine manuelle Nachbearbeitung wäre wohl nicht auzuschließen – vor allem, um Beiträge hinzuzufügen, die Blogscout nicht erkennt.

Die Idee finde ich aber grundsätzlich sehr gut!

Gravatar

4

alohastone

2. Juni 2007, 8:21

Finde ich ne schöne Idee, ich für meinen Teil würde den Feed abonnieren.

Gravatar

5

Wini

2. Juni 2007, 9:31

Also ich glaube so etwas ist nicht nötig. Ich finde die Vernetzung in der Blogosspäre ist gut genug, so dass man auf so eine Übersicht getrost verzichten kann.

Gravatar

6

prinzzess

2. Juni 2007, 10:20

das find ich eine gute idee!
wenn sich nämlich nicht jemand erbarmt und auf aktuelle paraden (ich bleib bei „blog-parade“!) hinweist, geht einem das meiste durch die lappen.
eine zentrale anlaufstelle wäre gut.
würd ich auch sofort abonnieren.

Gravatar

7

Nils SaH

2. Juni 2007, 11:28

Ich wäre auch für eine zentrale Anlauf- bzw. Informationsstelle. Blog-Karnevals , Blog-Paraden oder – wie ich es gerne nennen würde ;-) – Blog-Stormings großer Blogs mit beliebten Thema lösen eine so große Resonanz aus, dass man kaum daran vorbei kommt. Aber ich denke man übersieht leicht mal kleinere Aktionen, die sich trotzdem mit interessanten Themen beschäftigen. Darüber hinaus würde eine solche Plattform Blog-Paraden generell fördern und zusätzlich könnten auch Blogbetreiber, die über keine besonders große Leserzahl verfügen mit einer guten Paradenidee über diese Plattform wesentlich mehr Interessierte erreichen.

Das mit dem Aktualisierungsintervall sehe ich grade bei einem Blog als unproblematisch an. Da abonniere ich einfach den Feed und werde so aufmerksam, wenn sich dort etwas tut ohne dass ich dort regelmäßig vorbeischauen muss.

Gravatar

8

Michael (Author)

2. Juni 2007, 13:09

Vielen Dank für Eure Meinungen. Die Meinungen gehen ja etwas auseinander, ob so etwas gebraucht wird. Die Idee von Dirk zur Lösung über Blogscout klingt auch interessant, stelle ich mir allerdings schwierig in der Umsetzung vor.

Da keine Domain- und Webspace-Kosten entstehen, werde ich glaub ich die nächsten Tage mal die Seite unter blog-parade.de aufsetzen. Nach ein paar Monaten sehen wir ja dann, wie das Angebot angenommen wird.

Dort könnte man dann auch auf einer Seite alle bisherigen Blog-Karnevals/Paraden listen und diese Liste regelmäßig fortführen. Und auch im Wikipedia-Artikel dann die ganzen Links wieder entfernen und ebenfalls auf blog-parade.de verweisen, um nicht gegen die Wikipedia-Weblinks-Regeln wegen zu vielen externen Links zu verstoßen.

Gravatar

9

Micha

2. Juni 2007, 18:34

Ich finde die Idee gut, werde auf jeden fall den Feed anonnieren. Da du ja die Domain eh registiert hast, solltest du es auch machen.

Gravatar

10

prinzzess

3. Juni 2007, 8:36

gilt sowas auch:
blog-aktion: captcha-fun ?

Gravatar

11

Michael (Author)

3. Juni 2007, 19:31

prinzzess, hmm, das könnte man auf einer Unter-Seite „Andere Blog-Events“ auf blog-parade.de sammeln oder so. Oder per Kategorie trennen… Ich werde mir mal was überlegen…

Gravatar

12

prinzzess

4. Juni 2007, 10:13

das wär toll! *freu*

Gravatar

13

heike

4. Juni 2007, 18:27

ich fänd das auch gut, das mit der übersichtsseite, denn: nicht immer hat eins die zeit, wild durch’s netz zu helcheln und alles mitzubekommen, was es gerade an neuen blog-stormings (so würde ich die nennen) gibt. und eben: noch nicht so bekannte blogs gehen da gerne mal unter. würde ich sofort abonnieren.

Gravatar

14

soeren onez

7. Juni 2007, 13:16

Ich dachte du machst das und ich kann jetzt eintragen, dass der politische Karneval heute startet. Ich finde es eine gute Idee soetwas zu haben, genauso wie blogwartung. Nichts lebensnotwendiges, aber nützlich wäre es schon. Aber die Domain geht nicht, also hast du es noch nicht gestartet, oder?

Gravatar

15

Michael (Author)

9. Juni 2007, 0:14

Das Wetter war einfach zu schön um es schon umzusetzen ;) Ich will nicht einfach nur ein Blog hinschmettern, sondern das ganze etwas strukturiert angehen.

Wird jedenfalls sehr bald kommen, ich informiere Euch per neuen Blogbeitrag sobald die Seite online ist. Ein kleiner Vorgeschmack, so oder so ähnlich wird wohl die Startseite aussehen: blogparade-schirmschuss.png

Gravatar

16

Michael (Author)

17. Juni 2007, 1:43

ist nun gestartet ;)

Gravatar

17

Webdesign Traunstein

18. Juni 2007, 23:49

lol ich bin begeistert ;-) Das Bollywood Zeug ist klasse *g*

Die Kommentarmöglichkeit ist derzeit für diesen Artikel ausgeschaltet.

Blog-Kategorien

Volltextsuche

Neueste Artikel

Neueste Kommentare

Neueste Trackbacks/Pingbacks

Andere Projekte

Blogparade

dient als zentrale Anlaufstelle für Blog-Paraden bzw. Blog-Karnevals und andere von BloggerInnen veranstaltete Aktionen.

Mediadaten

Feed-Statistik:
Feedburner

Software Guide gibt es seit Dezember 2005 und es werden durchschnittlich 4 Blog- Beiträge/Monat veröffentlicht. Die Themenschwerpunkte sind in der Tagcloud ersichtlich. Mehr Infos...

Links

 

Nach oben

Wordpress

© 2005-2016 Software Guide | ISSN 1864-9599