Software Guide

Die besten Tipps, Anleitungen und Downloads

Ihre Werbung auf Software Guide

Sie möchten in dieser Box oder an anderer Stelle dieser Webseiten eine Werbung schalten? Sehen Sie sich dazu am besten einfach mal die verschiedenen Möglichkeiten an.


Zentraler Feed zur Ankündigung von Bloggertreffen, Barcamps usw.

1. Oktober 2007 von Michael | Webmaster/CMS/Blog

Drüben bei Blog-Parade.de können seit etwa dreieinhalb Monaten BloggerInnen selbständig neue Blog-Karnevals bzw. Blog-Paraden ankündigen, ebenso konnten auch andere Blog-Aktionen und auch Umfragen angekündigt werden. Vor ein paar Tagen sind wir dort wieder zu unseren Wurzeln zurückgekehrt und lassen andere Blog-Aktionen, Umfragen etc. nicht mehr zu. Ebenso werden auch Blog-Karnevals bzw. -Paraden nicht mehr verlinkt und vorgestellt, wenn diese Bedingung die gegenseitige Verlinkung voraussetzen (was unwissenden Lesern fälschlicherweise von manchen auch als „Link Love“ verkauft wurde). Details hierzu sind im folgenden Beitrag erklärt: Blog-Parade.de – in eigener Sache: Back to the roots.

Nun kam aber die Frage auf, ob wir nicht auch Bloggertreffen als Kategorie aufnehmen möchten, weil doch Blog-Parade.de schon relativ bekannt sei.

Meines Erachtens spricht erstmal dagegen, dass wir uns erst zurück zu den Wurzeln begeben haben, da gleich wieder auszuschwärmen wäre inkonsequent und unlogisch. Außerdem ist die URL „Blog-Parade.de“ dafür nicht 100% optimal. Andererseits sind Domain-Namen wie Schall und Rauch, solange der Content passt. Außerdem haben wir bei Blog-Parade.de bereits die Infrastruktur: ein bestehendes Blog mit derzeit ca. 170 Feed-Abonnenten und ein Moderaten-Team (Farlion, Prinzzess, Discobeats und ich). Das wichtigste Argument ist jedoch: uns ist keine Webseite bekannt, auf der zentral relativ zuverlässig und fast lückenlos sämtliche Bloggertreffen, Blogbars, Camps usw. angekündigt werden.

Der Plan wäre nun, auf Blog-Parade.de eine Kategorie „Veranstaltungskalender“ einzurichten: dort könnte dann jeder Besucher kostenlose Veranstaltungen vorstellen, bei denen die Zielgruppe u.a. BloggerInnen sind. Beispiele: (privat organisierte) Bloggertreffen, Blogbars, Barcamps, Webmontage, re:publica, etc. Nicht berücksichtigen würden wir kommerzielle, für die breite Masse kostenpflichtige Veranstaltungen und reine Werbeveranstaltungen.

Um das ganze sauber abonnierbar zu machen, würden wir 3 Feeds anbieten:

  • Feed 1: Alles (Blog-Paraden + Veranstaltungen)
  • Feed 2: Nur Blog-Paraden
  • Feed 3: Nur Veranstaltungen

D.h. dass man dann je nach Belieben eben ein Feed abonnieren kann: wenn jemanden beispielsweise Blog-Karnevals überhaupt nicht interessieren aber dieser gerne mal auf ein Bloggertreffen gehen möchte, so abonniert derjenige eben nur den Feed „Veranstaltungen“.

Wir hatten dieses Thema vor ein paar Tagen unter den ModeratorInnen diskutiert und sind uns dabei aber nicht ganz einig gewesen. Ich habe Euch daher hier mal unsere Idee vorgestellt und bitte nun um Eure Meinung (JavaScript notwendig):


(Direktlink zur Umfrage, falls z.B. im Feedreader nichts angezeigt wird)

Auch andere Vorschläge bezügl. zentraler Ankündigung von Bloggertreffen sind gerne willkommen, bitte einfach kommentieren.

Informationen zum Artikel:

Weiterblättern im Blog:

Was ist ein Trackback?

1 Trackback/Ping:

3 Comments:

Gravatar

1

nadine

5. Oktober 2007, 23:46

Blog-Parade, Blog-Karneval… Das kann doch heute jeder. Mach doch mal was anderes ;)
http://vorprodukt.nadinedressl.....asst/2007/

Gravatar

2

paraflyer

16. Oktober 2007, 13:46

Den Grundgedanken eines Blogs für Bloggertreffen & Co. hatte ich bereits vor längerer Zeit mal angestoßen – das Resultat war das Treffpunkt-Blog auf twoday.net:

treffen.twoday.net

Ist dort leider etwas ruhiger geworden, da ich nun keine Treffen mehr selber organisiere, sondern nur noch den administrativen Teil im Hintergrund des Blogs verwalte. Vielleicht ist es ja das, was ihr sucht!? Auf der anderen Seite hast Du natürlich recht, wenn die Verwaltung auf einer Domain bleibt und ihr ja auch bereits eine Menge Abonnenten und Leser habt.

Vielleicht hat ja noch jemand anderes eine Idee?!

[Edit: Blog existiert nicht mehr]

Gravatar

3

Steffis Restaurant Blog

22. November 2007, 11:34

Also ich bin schon dafür, dass ihr blog parade auch für solche Aktionen freigebt. Letztendlich bietet ihr ja den Service eine gewisse Zahl an Blogs quasi zusammenzuführen. Wir haben bereits an Blog-Paraden, die auf eurer Site vorgestellt wurden, teilgenommen und auch eine eigene aufgestellt.

Eine wirklich tolle Idee, macht weiter so.

Die Kommentarmöglichkeit ist derzeit für diesen Artikel ausgeschaltet.

Blog-Kategorien

Volltextsuche

Neueste Artikel

Neueste Kommentare

Neueste Trackbacks/Pingbacks

Andere Projekte

Blogparade

dient als zentrale Anlaufstelle für Blog-Paraden bzw. Blog-Karnevals und andere von BloggerInnen veranstaltete Aktionen.

Mediadaten

Feed-Statistik:
Feedburner

Software Guide gibt es seit Dezember 2005 und es werden durchschnittlich 4 Blog- Beiträge/Monat veröffentlicht. Die Themenschwerpunkte sind in der Tagcloud ersichtlich. Mehr Infos...

Links

 

Nach oben

Wordpress

© 2005-2016 Software Guide | ISSN 1864-9599