Software Guide

Die besten Tipps, Anleitungen und Downloads

Ihre Werbung auf Software Guide

Sie möchten in dieser Box oder an anderer Stelle dieser Webseiten eine Werbung schalten? Sehen Sie sich dazu am besten einfach mal die verschiedenen Möglichkeiten an.


Blog-Kategorie: Anwendungen (Seite 3/9)

Unterbrechungen während der Büroarbeit

22. November 2006 von Michael | Anwendungen

Jürgen von Rutenberg hat einen sehr interessanten Artikel veröffentlicht: Der Fluch der Unterbrechung – Vor lauter Anrufen, Emails und Internet kommen viele nicht mehr zum Arbeiten. Psychologen und Programmierer suchen verzweifelt nach Gegenmitteln..

Alexander Greisle vom work.innovation Blog hat dabei einige Fakten des Artikels bzw. der dort verwiesenen Studie visualisiert:
Unterbrechungen

Die 11 Minuten sind dabei der Zeitraum, wie lange sich ein durchschnittliche Büroarbeiter mit einem Thema beschäftigen kann, bevor er z.B. durch E-Mail oder Telefonanrufe unterbrochen wird. Nach den Unterbrechungen

(…) wendet sich der Büroarbeiter im Durchschnitt mindestens zwei anderen Aufgaben zu, bevor er zur ursprünglichen Tätigkeit zurückkehrt – etwa 25 Minuten später. (…) Bis der moderne Held der Arbeit wieder die Konzentration erreicht hat, die er vor der Unterbrechung hatte, vergehen rund acht Minuten. Bleiben noch drei Minuten effektive Arbeitszeit bis zur nächsten Unterbrechung. (…)

Ich kann den Artikel nur empfehlen, aber beschwert Euch nach dem Lesen nicht bei mir, deswegen bei Eurer Büroarbeit unterbrochen worden zu sein :-)


Pimp your OS, heute: Transparente Taskleiste

15. November 2006 von Michael | Anwendungen

Ich habe ja letztens mehrere Artikel zum Thema „Pimp your Windows XP“ geschrieben:

Über Lifehacker bin ich nun über ein weiteres Tool gestoßen: AlphaXP Lite.

Damit kann man eine transparente Taskleiste erzeugen, die normal erscheint, sobald man mit der Maus drüber fährt.

Normal:
taskleiste vorher
Transparent:
taskleiste nachher

Die Stärke der Transparenz ist dabei beliebig von 0 bis 100 regelbar.

Für Macs empfiehlt Lifehacker das Tool MenuShade, um das Menü zu dimmen.


Weg mit der Feststelltaste

5. November 2006 von Michael | Anwendungen

Caps OffEs gibt ja einige sinnvolle Kampagnen, z.B. NoNoFollow, no www usw. Nachdem ich vorhin beim Tippen wieder aus Versehen die Feststelltaste (Caps Lock) betätigt hatte, erinnerte ich mich, schon mal irgendwo gelesen zu haben, dass sich die Taste unter Windows leicht deaktivieren lässt. Seit C64-Zeiten bin ich in Kontakt mit Computer und hatte bisher noch nie die Feststelltaste gebraucht, aber schon sehr oft versehentlich aktiviert. Die Kampagne CAPSoff zeigt, dass es wohl nicht nur mir so geht ;)

waNOCAPS verschafft jedoch unter Windows die Abhilfe. Dies ist ein Downloadpaket, das entsprechende Registry-Dateien enthält, um die Feststelltaste zu deaktivieren (diese wird damit zu einer 3. Ctrl-Taste) oder wieder zu aktivieren.

Tipps zur Deaktivierung unter Linux und Mac OS X gibt es bei Wikipedia.


Zune-Theme für Windows XP

4. November 2006 von Michael | Anwendungen

Vor wenigen Tagen hatte ich vom Royale-Noir-Theme für Windows XP berichtet.

Nun gibt es das Zune-Theme: Auf den Zune-Seiten kann man sich das Theme downloaden, welches sehr ähnlich wie das Royale-Noir-Theme ist.
Zune

(via vowe)


YouTube-Filme auf den iPod übertragen

31. Oktober 2006 von Michael | Anwendungen

Bei CrunchGear wird ein einfacher Weg für Windows und Mac OS gezeigt, um Filme von YouTube auf den Apple iPod zu übertragen.

(via Georg Holzer)


Royale-Noir-Theme für Windows XP

30. Oktober 2006 von Michael | Anwendungen

Das Windows XP MCE-Theme Royale wird seit Mai 2005 von Microsoft zum Download zur Verfügung gestellt und ist eine nette Alternative zu den Standard-Themes.

Normalerweise lassen sich Themes in Microsoft Windows XP nur einsetzen, wenn man z.B. kommerzielle Zusatzsoftware installiert oder etwa eine modifizierte DLL uxtheme.dll einsetzt. Royale lässt sich aber ohne irgendwelcher Software oder Hacks direkt einsetzen.

Bei istartedsomething gibt es nun eine modifiziertes Royale-Theme namens Royale Noir, welches sich ebenfalls ohne Änderungen direkt einsetzen lässt:
Royale Noir
Das Theme macht einen guten Eindruck und läuft wie von Royale gewohnt sehr stabil, ohne irgendwelcher seltsamen Effekte in manchen Anwendungen.

(via WWWorker)


Firefox-2.0-Oberfläche optimieren

30. Oktober 2006 von Michael | Anwendungen

Die Oberfläche des Firefox 2.0 sieht standardmäßig wie folgt aus:
Firefox: vorher

Der Power-Surfer benötigt jedoch einige Elemente nicht wirklich, außerdem wird einiges an Platz verschwendet. In diesem Artikel zeige ich Euch aufgrund einer Anregung von Lifehacker, wie man die Oberfläche optimieren kann, so dass man diese z.B. wie folgt einstellt:
Firefox: nachher

1. Stop- und Neu-Laden – Symbole zusammenfassen

Aktion 1Beide Symbole gleichzeitig darzustellen ist unnötig, z.B. der Safari-Browser nutzt nur einen Button für beide Funktionen. Genau dies werden wir auch machen. Man kann dafür die Erweiterung Stop-or-Reload Button verwenden, nach Installation und Browser-Neustart ist dann nur noch ein Symbol vorhanden. Alternativ kann man das ganze auch ohne Erweiterung erledigen, Details siehe unter Merge Firefox Reload/Stop buttons, extensionless (Englisch).

Weiterlesen…


Umstieg auf Firefox 2.0

29. Oktober 2006 von Michael | Anwendungen

Die Update-Funktion von Firefox lässt noch auf sich warten, aber möglicherweise wird man schon sehr bald von einer alten Firefox-Version zwangs-geupdated auf den neuen Firefox 2.0.

Der Umstieg verläuft völlig schmerzfrei, allerdings funktionieren manche Erweiterungen (die jetzt statt Erweiterung bzw. Extension nun Add-on heißen) nicht mehr. Ich habe meine Liste der interessanten Firefox-Erweiterungen entsprechend aktualisiert, zudem kann man hier nachlesen, wie man u.U. alte Erweiterungen zum Laufen bringt.

Unter anderem gibt es nun endlich in den Tabs einen roten ‚Schließen-Knopf‘, ich fragte mich seit jeher, warum es das nicht schon immer so gab:
Firefox
Weiter ist die nun verfügbare Rechtschreibprüfung in Textfeldern für Content-Veröffentlicher wie etwa Blogger interessant, falsch geschriebene Wörter werden von Firefox rot markiert:
Firefox

Ein weiteres nettes Feature ist die Möglichkeit, Feeds von Webseiten nun mit dem Feedreader seiner Wahl zu abonnieren, so sieht es in den Optionen aus:
Firefox
Damit kann man auf evtl. bisher verwendete Bookmarklets verzichten.

Außerdem fällt noch auf, dass man nach der Installation einer Erweiterung bzw. eines Add-ons den Browser per Knopfdruck neu starten kann:
Firefox

Fazit: Man erlebt mit dem Wechsel von 1.5.x auf 2.0 nichts spektakuläres, sondern nimmt lediglich ein paar Kleinigkeiten wahr, die den täglichen Umgang mit Firefox etwas vereinfachen.


Taskbar Shuffle: Ordnung in die WindowsXP Taskleiste

28. Oktober 2006 von Michael | Anwendungen

Mit Taskbar Shuffle ist es möglich, geöffnete Programme per Drag & Drop in der Windows-Taskbar neu anzuordnen. Klingt erstmal nicht wirklich notwendig, ist aber bei der Anwendung sehr praktisch.
Im folgenden Beispiel wird beispielsweise Thunderbird (Posteingang …) nach rechts versetzt:
Taskbar Shuffle

Zudem kann man noch ein paar Einstellungen zum Verhalten vornehmen:
Taskbar Shuffle

Insgesamt ein kleines aber feines Tool für Windows.

(via Bloggerette)


Netter Zug von Microsoft an Mozilla

27. Oktober 2006 von Michael | Anwendungen

Am Tag der Veröffentlichung von Firefox 2 hat das Mozilla-Entwicklerteam Post von Microsoft bekommen und eine Glückwunsch-Torte erhalten:
Microsoft Firefox Torte

(via Webmaster Blog)

Blog-Kategorien

Volltextsuche

Neueste Artikel

Neueste Kommentare

Neueste Trackbacks/Pingbacks

Andere Projekte

Blogparade

dient als zentrale Anlaufstelle für Blog-Paraden bzw. Blog-Karnevals und andere von BloggerInnen veranstaltete Aktionen.

Mediadaten

Feed-Statistik:
Feedburner

Software Guide gibt es seit Dezember 2005 und es werden durchschnittlich 4 Blog- Beiträge/Monat veröffentlicht. Die Themenschwerpunkte sind in der Tagcloud ersichtlich. Mehr Infos...

Links

 

Nach oben

Wordpress

© 2005-2017 Software Guide | ISSN 1864-9599