Software Guide

Die besten Tipps, Anleitungen und Downloads

Ihre Werbung auf Software Guide

Sie möchten in dieser Box oder an anderer Stelle dieser Webseiten eine Werbung schalten? Sehen Sie sich dazu am besten einfach mal die verschiedenen Möglichkeiten an.


Blog-Kategorie: Intern (Seite 3/3)

In eigener Sache: neue Artikel-Kategorisierung auf Software Guide

29. April 2006 von Michael | Intern

CubeAuf Software Guide gibt es ja sowohl kategorisierte Artikel als auch ein Blog. Für die Artikel hatte ich bisher auf ein Hauptmenü mit vielen Unterpunkten in mehreren Hierarchien. Unterstützt wurde das Menü vom WordPress-Plugin navigo.

Jedoch fand ich das ganze für Besucher sehr unübersichtlich, da sich diese erstmal durch das Menü „durchhangeln“ mussten, um entsprechende Artikel zu finden. Dazu kommt, dass bei jedem Neuen Menüaufruf die komplette Seite neu geladen wurde, was eine kleine Wartezeit bei jedem Aufruf bedeutete. Die Struktur selbst war auch nicht optimal, ich hatte diese beim Launch von Software Guide Anfang Januar einmalig definiert und seitdem nicht mehr geändert.

Daher habe ich jetzt das ganze bereinigt: 5 Oberkategorien, darunter wird übersichtlich auf die einzelnen Artikel verwiesen. Das Artikel-Menü klappt auch nicht mehr weiter auf, stattdessen habe ich die Schriftgröße der Breadcrumb-Navigation „(Sie sind hier:) erhöht. Für die Besucher sollte es nun einfacher und schneller gehen, einen gewünschten Artikel aufzufinden.
Alte Artikel-Links werden via mod_rewrite weitergeleitet, so dass nichts verloren geht.


Bildersammlungen, WordPress Link Indication Plugin

19. Februar 2006 von Michael | Intern

Zwei Neuerungen auf Software Guide:

Zum einen habe ich eine neue Hauptkategorie ‚Webdienste‘ erstellt, dort gibt es nun zu Beginn eine Liste freier Bilder-Sammlungen, also Internet-Datenbanken, die Bilder zum freien Download anbieten.

Außerdem habe ich die neue Version 2.0 des WordPress-Plugin Link Indication veröffentlicht: es ist nun möglich, über die Plugin-Optionen bis zu 10 verschiedene eigene Link-Typen zu definieren, z.B. del.icio.us, Amazon, Flickr.


Endlich

9. Februar 2006 von Michael | Intern

Dieses Weblog läuft nun seit Anfang Januar, und ich hatte bis heute nicht einen einzigen Spamkommentar. Hatte schon gezweifelt dass ich überhaupt gespammt werden würde :-) Trotzdem vor ein paar Tagen mal Akismet aktiviert, nur für den Fall. Nur war da auch nie Spam, nur 1 fälschlicherweise als Spam markierter Kommentar. Da hatte ich mich schon geärgert, dass ich in Akismet nicht konfigurieren kann, dass ich bei jeder geblockten Nachricht eine E-Mail bekomme :-) Dies war allerdings sehr naiv gedacht, nun die Meldung:

Akismet has caught 26 spam for you since you installed it.

25 Spam-Kommentare kamen also innerhalb weniger Stunden rein. Endlich habe also nun auch ich die Bestätigung, dass sich ein Anti-Spam-Plugin für WordPress lohnt :-)


Notes-Links.de – Feed-Abonennten: neue Feed URL

31. Januar 2006 von Michael | Intern

FeedIch hatte ja im Dezember die Seite notes-links.de auf sw-guide.de umgezogen und dabei komplett inhaltlich und vom Layout her komplett überarbeitet. Dabei hatte ich erst Joomla! als zugrunde liegende Software genutzt, und bin dann Anfang Januar zu WordPress gewechselt.

Als Joomla! noch in Betrieb war, hatte ich eine aktive Weiterleitung des RSS-Feeds aktiviert, allerdings ging dieser seit der Umstellung auf WordPress ins leere. Dies hatte ich schlichtweg übersehen, und nachdem ich nach wie vor einige Seiten-Requests auf den ursprünglichen notes-links.de Feed hatte, habe ich nun die Weiterleitung korrigiert. Bitte aktualisiert aber gelegentlich die URL in Eurem Feed-Aggregator: http://sw-guide.de/feed/


Netter Versuch

31. Januar 2006 von Michael | Intern

Gerade in den sw-guide.de – Logdaten gesehen:
Netter Versuch

Die Liste ist noch um einiges länger. Wohl ein Bot, der versucht, ‚interessante‘ Seiten zu finden, und wahrscheinlich wird er damit auch einiges im Web finden…


Software Guide nun komplett auf WordPress umgestellt

4. Januar 2006 von Michael | Intern

Beim Versuch, WordPress in Joomla zu integrieren aufgrund der fehlenden Kommentar-Funktion von Joomla, habe ich festgestellt, dass es ziemlich einfach ist, WordPress dazu zu überreden, als CMS zu arbeiten.
Daher habe ich nun diese Seiten komplett vom Joomla CMS nach WordPress umgestellt ;-) Wer schon vorher mal hier war, sollte optisch nahezu keinen Unterschied feststellen, außer dass es jetzt eine Kommentar-Funktion gibt.


Weblog, Joomla! und WordPress

25. Dezember 2005 von Michael | Intern

Das dieser Seite zugrunde liegende CMS Joomla ist an für sich für viele verschiedenartige Web-Auftritte gut geeignet. Auch Erweiterungen lassen sich aufgrund der gut aufgebauten Schnittstellen einfach integrieren. Ein Manko ist allerdings die Weblog-Fähigkeit von Joomla: eine Kommentar-Komponente wird nicht mit Joomla ausgeliefert, somit fehlt der wesentlicher Bestandteil eines Weblog-Systems. Nun gibt es zwar mehrere Kommentar-Erweiterungen (Komponenten) für Mambo/Joomla, aber diese sind nicht wirklich überzeugend, hier zwei Beispiele:

  • Die Komponente des toten Projektes AkoComment (kein Link verfügbar, alles verweist auf MamboForge) setzen einige Webmaster auch unter Joomla ein. Allerdings ist AkoComment in keinster Weise ausgereift, beispielsweise erfolgt die Formularüberprüfung per JavaScript, E-Mail oder Webadresse können beim Posten nicht angegeben werden, die Texteingaben werden unzureichend aufbereitet, u.v.m.
  • Das junge Projekt SimpleComment stellt Kommentare weblog-untypisch in einer Thread-Ansicht dar, in der Ankündigung stehen Aussagen wie etwa „Ein Auge sollte man auf jeden Fall auf den Ressourcenverbrauch haben„, „Anwender die ungern am Quellcode einer CMT arbeiten, sollten den Einsatz von SimpleComment überdenken„.

Alles in allem gibt es derzeit also keine brauchbare Kommentar-Lösung für Joomla. Da ich aber eine Kommentar-Komponente integrieren möchte, habe ich in Erwägung gezogen, eine solche Komponente selbst zu schreiben. Allerdings stellte ich fest, dass hier viele Randbedingungen eine Rolle spielen, beispielsweise Validierung, Sicherheit, Schutz vor Spam, freie Konfigurierbarkeit, Features wie Trackback, Gravatar.com u.v.m., also alles das was moderne Weblog-Systeme bieten. Zur Umsetzung dieser vielfältigen Merkmale in Joomla fehlt mir allerdings die Zeit, zumal ein solches System auch fortlaufend weiterentwickelt und verbessert werden müsste.
Daher werde ich nun ein bestehendes, etabliertes Weblog-System verwenden und in Joomla integrieren.
Die Entscheidung für WordPress fiel mir hier relativ leicht, nachdem ich mehrere Weblog-Systeme evaluierte. Gründe die aus meiner Sicht für WordPress sprechen sind u.a. der Aufbau, die Lizenzierung, die einfache Erweiterbarkeit, die stetige Weiterentwicklung des etablierten Systems und eine große Community.
Ich habe daher vorab begonnen, eine Linksammlung für WordPress zusammenzustellen, und werde sicherlich zukünftig noch einiges ergänzen.


Willkommen auf der neuen Seite

13. Dezember 2005 von Michael | Intern

Willkommen beim Software-Guide.

Es wird hier zukünftig Tipps, Anleitungen, Web-Links und Eigenentwicklungen zu ausgewählter Software geben. Ich würde mich freuen, wenn Ihr hier öfter mal reinschaut.

Ich habe dabei die Inhalte von www.notes-links.de hierher migriert und mich entschlossen, die Möglichkeit zu schaffen, auch weitere Software hier zu behandeln. Dies war auf notes-links.de nicht wirklich möglich, da dort das primäre Ziel war, Lotus Notes Links zu listen.

Blog-Kategorien

Volltextsuche

Neueste Artikel

Neueste Kommentare

Neueste Trackbacks/Pingbacks

Andere Projekte

Blogparade

dient als zentrale Anlaufstelle für Blog-Paraden bzw. Blog-Karnevals und andere von BloggerInnen veranstaltete Aktionen.

Mediadaten

Feed-Statistik:
Feedburner

Software Guide gibt es seit Dezember 2005 und es werden durchschnittlich 4 Blog- Beiträge/Monat veröffentlicht. Die Themenschwerpunkte sind in der Tagcloud ersichtlich. Mehr Infos...

Links

 

Nach oben

Wordpress

© 2005-2017 Software Guide | ISSN 1864-9599