Software Guide

Die besten Tipps, Anleitungen und Downloads

Ihre Werbung auf Software Guide

Sie möchten in dieser Box oder an anderer Stelle dieser Webseiten eine Werbung schalten? Sehen Sie sich dazu am besten einfach mal die verschiedenen Möglichkeiten an.


Weblog  —  Seite 9

 « Zurück 1 ... 7 8 9 10 11 ... 46 Weiter »

Doppelten Content in WordPress vermeiden

18. Mai 2007 von Michael | Wordpress

In letzter Zeit kam immer wieder mal die Frage hoch, wie man denn doppelten Content in WordPress vermeiden kann.

Doppelter Content?

Darunter versteht man, dass der gleiche Seiteninhalt unter 2 verschiedenen URLs erreichbar ist, also z.B. unter blog.de/hallo-welt und blog.de/hi-planet oder z.B. www.wp.de/hallo-welt und www.s9y.de/servus-erde.

Was dieser doppelte Content für Folgen hat? Betroffene Seiten werden i.d.R. im Ranking (PageRank bei Google) der Suchmaschinen verschlechtert oder erscheinen gar nicht mehr im Suchmaschinen-Index. Wird bei einer Webseite auf einigen Unterseiten doppelter Content verwendet, so kann dies sogar zur Folge haben, dass die komplette Webseite aus dem Index entfernt wird. Da die Suchmaschinenbetreiber stetig ihre Suchergebnisse optimieren und Spammer-Seiten, die ein- und denselben Inhalt auf verschiedenen Domains verteilt anbieten, ausgrenzen möchten, kann dies zukünftig auch noch strenger als bisher von den Suchmaschinen gehandhabt werden.

Was macht man dagegen?

Weiterlesen…


Webdienste und Tools für Englisch-Übersetzungen (Teil 3)

16. Mai 2007 von Michael | Webservice

BuchSchon längere Zeit gab es keinen Folgeartikel mehr zu meiner Artikelserie «Webdienste und Tools für Englisch-Übersetzungen», was ich hiermit nachhole. Im Teil 1 ging es um die Übersetzung einzelner Begriffe, im Teil 2 um Lern-Tools per Newsletter.

Heute beschäftigen wir uns mit typischen Fehlern, die von deutschen Muttersprachlern immer wieder gemacht werden, 2 Beispiele:

  • Information: Informations gibt es nicht, im Englischen gibt es nur «information» ohne «s», wir meinen aber, immer wieder ein s hinzufügen zu müssen.
  • Actually: bedeutet nicht aktuell, sondern «tatsächlich». «actual year» heißt nicht «laufendes Jahr» (das wäre «current year»), sondern «tatsächliches Jahr».

Aber es gibt noch sehr viel mehr Stolperfallen und Fettnäpfchen, in die wir ständig reintreten können, die folgenden Webseiten klären darüber auf:

Über weitere Tipps zu Webseiten, die das Thema «False Friends» behandeln, würde ich mich freuen.

Diese Artikelserie wird weiterhin fortgeführt, in den nächsten Tagen wird ein weiterer Artikel folgen.


Wie man die Blog-Leser bei der Stange hält

14. Mai 2007 von Michael | Webmaster/CMS/Blog

Farlion hat hier auf Software Guide mit »Wie halte ich meine Blogleser« einen interessanten Artikel veröffentlicht, in dem er nützliche Tipps dazu gibt, wie man Blog-Leser bei der Stange hält. Weitere Erfahrungen oder Tipps sind dort gerne willkommen.


.htaccess und mod_rewrite: viele Beispiele für Blogs und CMS

14. Mai 2007 von Michael | Webmaster/CMS/Blog

SackgasseIch habe eben unter .htaccess und Mod-Rewrite für CMS und Blog einen Artikel veröffentlicht, der u.a. jede Menge Beispiel-Regeln für .htaccess und mod_rewrite enthält. Der Artikel wird dabei von mir zukünftig laufend weitergepflegt und ergänzt und ist eine Art Zusammenfassung der .htaccess-Dateien meiner einzelnen Webauftritte, wo ich verschiedene Gegebenheiten umsetzen musste.


Ein Tag im Jahre 2015

11. Mai 2007 von Michael | Entspannung

Ein großartiger Beitrag: Farlion schildert im Artikel Ein Tag im Jahre 2015 einen ganz normalen Tag im Jahr 2015, so wie er sich wohl wahrscheinlich zutragen wird, wenn der Überwachungs- und Bevormundungs-Trend so weiter geht:
Weiterlesen…


Blog-Karneval braucht einen neuen Namen

11. Mai 2007 von Michael | Webmaster/CMS/Blog

Plugin-KarnevalVorwort: Sorry liebe Blogleser, seit den letzten paar Tagen geht es hier im Blog fast ständig nur um WordPress, Plugins, Karnevals, etc. Nach dem Plugin-Karneval wird das wieder etwas ruhiger, und ich hoffe ich langweile die Nicht-Wordpress-User und Nicht-Blogger nicht zuviel mit dem Thema. Zur Zeit sind halt die WordPress-Plugin-Themenwochen hier, die sind aber in etwa 10-14 Tagen wieder vorbei ;-)

Wie bereits im Beitrag Ein paar Gedanken zum Plugin-Karneval erwähnt, gefällt mir der Begriff Blog-Karneval, welcher wohl 1:1 vom Englischen Blog Carnival übersetzt wurde, nicht wirklich.

Weiterlesen…


Mein Beitrag für den Plugin-Karneval

11. Mai 2007 von Michael | Wordpress

Plugin-KarnevalIch habe zwar mit WordPress Plugins bereits einen sehr umfangreichen und auch aktuellen Artikel, in dem ich viele hervorragende WordPress-Plugins vorstelle. Trotzdem sind nicht unbedingt all diese Plugins meine „Lieblings-Plugins“, daher stelle ich im Folgenden meine liebsten Plugins vor, die in keinem meiner Blogs fehlen und ich als Standard auch blind in jedem neuen Blog installieren werde.

Ich nehme natürlich mit dem vorliegenden Artikel ohne Wertung am Plugin-Karneval teil, d.h. ich selbst kann selbstverständlich keinen Preis gewinnen ;-)

Weiterlesen…


Ein paar Gedanken zum Plugin-Karneval

9. Mai 2007 von Michael | Webmaster/CMS/Blog

Plugin-KarnevalBlog-Karneval: bescheuerter Name?

Eigentlich ist ja „Blog-Karneval“ kein guter Begriff. Irgendwer hatte es sich wohl mal leicht gemacht und den englischen Begriff Blog Carnival 1:1 übersetzt, und nun plappert es jeder nach. Etwa Perun schreibt:

Karneval ist imho entweder z.B. Maskenball (gutes Beispiel ist Venedig) oder „Saufen bis der Arzt kommt“ (z.B. große Teile des Straßen-Karnevals in Rheinland): also etwas vorgeben was man nicht ist und/oder sich völlig daneben benehmen. Ich weiß nicht ob der Begriff „Karneval“ daher so glücklich gewählt ist.

Mir sagt „Karneval“ jedenfalls auch nicht zu. Na ja, vielleicht auch weil ich aus Oberbayern komme und wir hier „Fasching“ sagen :)
Weiterlesen…


Wie man wieder in das Adsense-Programm aufgenommen wird

9. Mai 2007 von Michael | Webservice

Google AdsenseImmer wieder mal hört man von Webseitenbetreibern, dass sie plötzlich mit einer Webseite aus dem Google-Adsense-Programm rausgeflogen sind. Es zeigte sich dabei in der Vergangenheit, dass man wohl nach dem Rausschmiss nicht mehr wirklich wieder in das Programm aufgenommen wird: einmal draußen immer draußen.

Julian vom Eint-Blog beschreibt nun im Artikel Wie man Adsense nach einem Kick wieder für sich gewinnt, wie seine Webseite nach einem Rausschmiss wieder in das Programm aufgenommen wurde.
Edit: Lange hat es nicht gehalten, er ist mittlerweile wieder draußen.

Man sollte es natürlich erst gar nicht provozieren, siehe dazu etwa den Artikel Verbotene Bilder neben Adsense-Anzeigen.


Plugin-Karneval: Bisher eingereichte Artikel

7. Mai 2007 von Michael | Webmaster/CMS/Blog

Plugin-KarnevalIn diesem Artikel sammle ich die bisher eingereichten Beiträge zum Blog-Karneval Was sind Deine liebsten WordPress-Plugins?.

Vielen Dank an alle Teilnehmer, ich hatte nicht mit einer so zahlreichen Teilnahme gerechnet – und das schon innerhalb weniger Tage.

Bitte beachten: Schickt mir den Link per Kontaktformular, sobald Ihr mit einem Artikel beim Blog-Karneval teilnehmen möchtet. Trackbacks/Pingbacks gehen unter Umständen unter.

Änderungshistorie:
– 07.05., 19:30 Uhr: Artikel 10-26 ergänzt
– 09.05., 00:10 Uhr: Artikel 27-41 ergänzt
– 10.05., 00:05 Uhr: Artikel 42-45 ergänzt
– 11.05., 21:30 Uhr: Artikel 46-55 ergänzt
– 14.05., 00:05 Uhr: Artikel 56-62 ergänzt
– 14.05., 23:45 Uhr: Artikel 63-65 ergänzt, Linkkorrekturen
– 17.05., 14:00 Uhr: Artikel 66-69 ergänzt

Die bisher eingereichten Artikel:

Weiterlesen…

 « Zurück 1 ... 7 8 9 10 11 ... 46 Weiter »

Blog-Kategorien

Volltextsuche

Neueste Kommentare

Neueste Trackbacks/Pingbacks

Andere Projekte

Blogparade

dient als zentrale Anlaufstelle für Blog-Paraden bzw. Blog-Karnevals und andere von BloggerInnen veranstaltete Aktionen.

Mediadaten

Feed-Statistik:
Feedburner

Software Guide gibt es seit Dezember 2005 und es werden durchschnittlich 2 Blog- Beiträge/Monat veröffentlicht. Die Themenschwerpunkte sind in der Tagcloud ersichtlich. Mehr Infos...

Links

 

Nach oben

Wordpress

© 2005-2022 Software Guide | ISSN 1864-9599