Software Guide

Die besten Tipps, Anleitungen und Downloads

Ihre Werbung auf Software Guide

Sie möchten in dieser Box oder an anderer Stelle dieser Webseiten eine Werbung schalten? Sehen Sie sich dazu am besten einfach mal die verschiedenen Möglichkeiten an.


Neue Serie: Web-Developer Freeware

11. Juli 2007 von Farlion | Anwendungen, Intern

Um ein eigenes Blog oder eine kleine Website zu erstellen benötigt man nicht nur Webspace oder ein passendes Blogsystem. Wer erstmal ein bisschen „Blut gerochen“ hat, möchte auch gerne mal ein eigenes Theme erstellen, eigene Grafiken und diese Dinge selbst auf den eigenen Webspace laden. Dafür benötigt man natürlich Programme.

Aber braucht der ganz normale Freizeitblogger wirklich teure Profi-Programme wie Photoshop oder ähnliche, die mehrere hundert Euro, teilweise sogar über tausend Euro kosten? Natürlich nicht.
Und darum sind Michael und ich auf die Idee gekommen, in den nächsten Wochen einmal Editoren, Grafikprogramme und FTP-Programme vorzustellen, die für den privaten Gebrauch kostenlos sind und die von der Leistung her wirklich vernünftige Ergebnisse liefern.
Die Programme werden abwechselnd und in lockerer Folge vorgestellt und wir hoffen, dass wir besonders den Lesern mit kleinerem Geldbeutel die ein oder andere Anregung geben können.

Informationen zum Artikel:

Weiterblättern im Blog:

Was ist ein Trackback?

3 Trackbacks/Pings:

14 Comments:

Gravatar

1

Micha

11. Juli 2007, 12:40

Super Idee, ich freu mich schon darauf.

Gravatar

2

Christian

11. Juli 2007, 12:53

Da bin ich ebenfalls drauf gespannt, welche Programme ihr vorstellen werdet. Persönlich blogge ich sehr gern mit dem Windows Live Writer, welches u.a. Funktionen des verwendeten Blogsystem mit ausnutzt (automatischer Bildupload, Kategorieverwaltung, …).

Gravatar

3

Farlion (Author)

11. Juli 2007, 12:57

Live Writer und Blog Desk fallen leider nicht in die Kategorie, die wir uns vorstellen, da es ja reine Blogtools zum Schreiben von Beiträgen über die Blog-API ist. Was wir vorstellen sind die echten Werkzeuge, mit denen man Quellcode bearbeiten, Grafiken erstellen und Dateien auf den Server laden kann.

Gravatar

4

SMaus

11. Juli 2007, 13:19

Gute Idee! Aber vergesst nicht die Software für Mac! :)

Gravatar

5

Renato

11. Juli 2007, 14:10

Bravo! Bin gespannt ob da auch noch Teile dabei sind, welche ich noch nicht kenne!

Gravatar

6

Farlion (Author)

11. Juli 2007, 14:13

@SMaus
Sorry, aber mein Mac kommt erst im Herbst. Eher kann ich dafür nichts testen. :(

Gravatar

7

Markus

11. Juli 2007, 15:06

Prima Idee und Windows ist schon ok ;-)

Gravatar

8

cywhale

11. Juli 2007, 15:58

Freue mich auch auf die Serie – wird Linuxsoftware dabei sein? Grüsse…

Gravatar

9

Farlion (Author)

11. Juli 2007, 16:07

Das ein oder andere Linux-Programm wird zwangsläufig dabei sein, weil einige Programme aus der Open-Source-Szene kommen und für beide Systeme erhältlich sind.
Programme für Linux speziell zu empfehlen lohnt sich meines Erachtens allerdings nicht, da die fähigsten Werkzeuge sowieso in den meisten Distributionen enthalten sind, während Windows ja praktisch nichts brauchbares mitbringt.

Gravatar

10

vienna22

11. Juli 2007, 21:06

Programme für Linux speziell zu empfehlen lohnt sich meines Erachtens allerdings nicht, da die fähigsten Werkzeuge sowieso in den meisten Distributionen enthalten sind, …

Wenn mehr Windows-User wüssten, dass es Quanta oder Bluefish gibt und was sie können würden sicherlich einige einen Wechsel zu Linux in Betracht zu ziehen. Ist das kein Ansporn? :-)

Grüsse @ cywhale und @all

Gravatar

11

vienna22

11. Juli 2007, 21:13

Für jene die die Programme gar nicht kennen: Bluefish, Quanta Plus

Gravatar

12

Tino

12. Juli 2007, 5:26

Also ich wäre auch dafür Linux mit einzubeziehen oder dafür eine extra Serie zu starten. Denn gerade im Bereich Bloggen wäre es interessant was es da so alles für Tools gibt. Klar so Sachen wie Gimp und Quanta sind da Standard, aber gerade die OpenSource Welt für Linux ist so gigantisch groß, das man da wohl nie alles kennenlernen wird, wenns nicht irgendwo empfohlen wird. Und Software Guide ist doch ne prima Anlaufstelle ;)

Gravatar

13

luk

12. Juli 2007, 14:06

Super Idee, auch wenn es schon erwähnt wurde, Software für den Mac nicht vergessen…

Gravatar

14

Dany

14. Juli 2007, 21:35

Finde ich eine richtig sinnvolle Serie und freue mich schon auf viele Anregungen und Empfehlungen!

Die Kommentarmöglichkeit ist derzeit für diesen Artikel ausgeschaltet.

Blog-Kategorien

Volltextsuche

Neueste Artikel

Neueste Kommentare

Neueste Trackbacks/Pingbacks

Andere Projekte

Blogparade

dient als zentrale Anlaufstelle für Blog-Paraden bzw. Blog-Karnevals und andere von BloggerInnen veranstaltete Aktionen.

Mediadaten

Feed-Statistik:
Feedburner

Software Guide gibt es seit Dezember 2005 und es werden durchschnittlich 4 Blog- Beiträge/Monat veröffentlicht. Die Themenschwerpunkte sind in der Tagcloud ersichtlich. Mehr Infos...

Links

 

Nach oben

Wordpress

© 2005-2016 Software Guide | ISSN 1864-9599