Software Guide

Die besten Tipps, Anleitungen und Downloads

Ihre Werbung auf Software Guide

Sie möchten in dieser Box oder an anderer Stelle dieser Webseiten eine Werbung schalten? Sehen Sie sich dazu am besten einfach mal die verschiedenen Möglichkeiten an.


Matt Cutts über den PageRank

3. Oktober 2006 von Michael | Webmaster/CMS/Blog

pagerankAktuell sind ja wieder PageRank-Updates im Gange, in SEO-Kreisen drehen da immer die Leute halb durch, z.B. S-O-S SEO Blog schreibt:

Uaah!!!! Der blanke Horror. Im Abakus Internet Marketing Forum läuft gerade wieder mal eine dieser krassen Diskussionen Amok mit Namen PR Update läuft!!!. Mittlerweile schon 11 Seiten über das Sein oder Nicht-Sein eines PageRank Updates.
Hier mal meine Ansicht zum Thema:
PageRank ist tot! In zweierlei Hinsicht. Die Anzeige der Toolbar ist Makulatur, die Daten sind unvollständig, veraltet und frisiert – wir bekommen nur das zu sehen, was Google uns zeigen möchte.

Passend dazu hat Matt Cutts von Google eine FAQ über den Pagerank in seinem Blog gepostet: More info on PageRank. Kernaussagen dieser FAQ:

  • Intern wird völlig anders gerechnet. Nur für die Google Toolbar werden die internen Daten regelmäßig an eine Skala von 0 bis 10 gesetzt, das Ergebnis exportiert und in den Google Daten-Centern abgelegt, damit die Google Toolbar sich dort diese Daten zur Anzeige holen kann.
  • Die Positionen bei den Google-Suchergebnisseiten ändern sich bei einem Pagerank-Update nicht! Das Pagerank-Update ist quasi nur dazu da, um die Google Toolbar zu bedienen, und das dabei nicht zuverlässig.

Informationen zum Artikel:

Weiterblättern im Blog:

1 Comment:

Gravatar

1

Seo

15. April 2007, 14:55

..so ganz kann das nicht stimmen, da im Vorfeld zu einem PR-Update auch immer die Serps neu geordnet werden.

Die Kommentarmöglichkeit ist derzeit für diesen Artikel ausgeschaltet.

Blog-Kategorien

Volltextsuche

Neueste Artikel

Neueste Kommentare

Neueste Trackbacks/Pingbacks

Andere Projekte

Blogparade

dient als zentrale Anlaufstelle für Blog-Paraden bzw. Blog-Karnevals und andere von BloggerInnen veranstaltete Aktionen.

Mediadaten

Feed-Statistik:
Feedburner

Software Guide gibt es seit Dezember 2005 und es werden durchschnittlich 4 Blog- Beiträge/Monat veröffentlicht. Die Themenschwerpunkte sind in der Tagcloud ersichtlich. Mehr Infos...

Links

 

Nach oben

Wordpress

© 2005-2016 Software Guide | ISSN 1864-9599