Software Guide

Die besten Tipps, Anleitungen und Downloads

Ihre Werbung auf Software Guide

Sie möchten in dieser Box oder an anderer Stelle dieser Webseiten eine Werbung schalten? Sehen Sie sich dazu am besten einfach mal die verschiedenen Möglichkeiten an.


Blog-Beiträge getaggt mit «einkaufen»

Qype: Vorstellung und Bewertung von Objekten in Städten und Gemeinden

17. Juni 2006 von Michael | Webservice

QypeDer Hamburger Webservice Qype ist mittlerweile seit 2 Monaten öffentlich zugänglich und bietet bereits 8.435 Beiträge, wow.

Wie funktioniert Qype?

Das System funktioniert sehr simpel:
Du kennst einen superguten Italiener in Deiner Stadt, eine gute Autowerkstatt, oder der neue Frisör bei Dir um die Ecke hat gestern beim ersten Besuch gleich mal massiv versagt und Deine Frisur ruiniert?

Prima, dann schreib gleich mal Artikel bei Qype. Das läuft sehr einfach: Anmelden, einloggen, schreiben und bewerten.

Es kann prinzipiell über alles geschrieben werden: Gaststätten, Bars, Discos, Stadtparks, Geschäfte, Handwerker, Ärzte, etc. etc.

Was das ganze bringt

Normalerweise fragt man im Freundeskreis nach Erfahrungen, z.B. wenn man einen gutes chinesisches Restaurant, den Bäcker mit den besten Brezen oder etwa einen empfehlenswerten Zahnarzt sucht. Qype ermöglicht es nun, diese Erfahrungen online von vielen Nutzern abzufragen.

Ich habe mir mal die einige Einträge von München angesehen und bin begeistert: Es gibt bereits viele Empfehlungen, die wirklich praktisch sind.
Es werden dort Restaurants, verschieden Geschäfte, Dienstleister u.v.m. entsprechend bewertet, z.T. finden sich bereits mehrere Bewertungen pro Objekt, was natürlich noch hilfreicher ist, weil man verschiedene Meinungen sieht.

Wie es sich für einen Web 2.0 – Dienst gehört, werden die einzelnen Artikel getaggt (verschlagwortet), die Objekte werden über Google Maps dargestellt, man kann Kontakte pflegen, die Objekte in Favoriten aufnehmen, es gibt ein Bewertungssystem (geschriebene Beiträge, Bedankungen für Beiträge, etc. etc.

Ausblick

Über 8.000 Beiträge innerhalb kürzester Zeit sprechen für sich: Qype wird sich etablieren. Zukünftig wird man wohl sein Auto nicht mehr in die Werkstatt geben, bevor man nicht in Qype nachgesehen hat, ob die Werkstatt auch wirklich gut ist.

Allerdings muss m.E. der Dienst darauf Acht geben, dass dies nicht missbraucht wird.
Z.B. ciao.com bietet seit Jahren Verbrauchermeinungen zu diversen Produkten und Dienstleistungen an, hier wurde jedoch meines Wissens vermehrt Missbrauch betrieben, in dem die betroffenen Firmen mit einem anonymen bzw. gefakten Account die eigenen Produkte/Dienstleistungen besonders gut bewertet haben.
Dies gibt es allerdings immer wieder, so wurden auch Fälle bei Amazon bekannt, wo Buchautoren die eigenen Bücher unter Verwendung von Fantasie-Accounts sehr positiv rezensiert haben.
Da jedoch Qype stark auf Community baut, sieht man wohl dort schneller, wenn ein bestimmtes Objekt besonders gepusht wird, nämlich anhand der Anzahl und Qualität der Beiträge des Bewerters.

Fazit

Ich bin begeistert, wie sich Qype bisher entwickelt hat, und hoffe, dass es so weitergeht. Das ist endlich wieder ein deutscher Webservice, der wirklichen Mehrwert bietet und nicht der 100. Clone von del.icio.us oder flickr ist.


Desktop-Rechner von Dell: Erfahrungsbericht

13. Mai 2006 von Michael | Gadget

In der Firma nutze ich seit Anfang 2006 ein HP-Notebook, mit dem sehr zufrieden bin. Nun musste auch zu Hause ein neuer Rechner her, da der bisherige AMD-Desktop-PC für meine Aufgaben zu sehr veraltet war.
Da ich privat kein Notebook benötige bzw. als Ersatz noch ein IBM Thinkpad A21m habe, sollte es eine Desktop-Lösung sein.
Grundsätzlich war ich offen was Hardware und Betriebssystem anbelangt, da ich primär den Rechner für Internet, (Web-)Entwicklung, Office und Multimedia benutze. Allerdings sollte eine einfacher Zugriff auf das MediaCenter im Wohnzimmer möglich sein, das unter Windows XP MCE läuft, zudem ist es notwendig, Windows zumindest per VM zu emulieren, um mit dem Lotus Notes Designer-Client arbeiten zu können.
Im Folgenden ein Bericht, wie ich zum Dell-Desktop vor 6 Wochen kam.

Weiterlesen…

Blog-Kategorien

Volltextsuche

Neueste Artikel

Neueste Kommentare

Neueste Trackbacks/Pingbacks

Andere Projekte

Blogparade

dient als zentrale Anlaufstelle für Blog-Paraden bzw. Blog-Karnevals und andere von BloggerInnen veranstaltete Aktionen.

Mediadaten

Feed-Statistik:
Feedburner

Software Guide gibt es seit Dezember 2005 und es werden durchschnittlich 4 Blog- Beiträge/Monat veröffentlicht. Die Themenschwerpunkte sind in der Tagcloud ersichtlich. Mehr Infos...

Links

 

Nach oben

Wordpress

© 2005-2017 Software Guide | ISSN 1864-9599