Software Guide

Die besten Tipps, Anleitungen und Downloads

Ihre Werbung auf Software Guide

Sie möchten in dieser Box oder an anderer Stelle dieser Webseiten eine Werbung schalten? Sehen Sie sich dazu am besten einfach mal die verschiedenen Möglichkeiten an.


Blog-Beiträge vom Monat März 2006 (Seite 1/2)

Script Browser für Lotus Notes

24. März 2006 von Michael | Anwendungen

Teamstudio bietet mit dem ScriptBrowser ein frei erhältliches Werkzeug für den Domino Designer an, in dem sämtliche LotusScript-Codes übersichtlich dargestellt werden und untereinander verlinkt sind.
Teamstudio Script Browser
Heute hat Craig Schumann eine neue Version veröffentlicht.
(via Eknori)

Teamstudio bietet auch sehr interessante kommerzielle Werkzeuge für Notes/Domino-Entwickler an, im AtNotes-Forum werden die interessantesten Tools gelistet.


Werbung im Adobe Reader per Option abschalten

24. März 2006 von Michael | Anwendungen

Um PDF-Dateien anzuzeigen, ist sicherlich der Adobe Reader erste Wahl. Allerdings wird in der Version 7 immer oben rechts Werbung angezeigt. Um dies zu unterbinden, wird unter Windows meist empfohlen, die Registry entsprechend zu bearbeiten, aber es geht auch einfacher:

  • Menü: Bearbeiten / Grundeinstellungen… (Strg-k)
  • Auf der linken Seite ‚Programmstart‘ auswählen
  • Ganz unten ‚Meldungen einblenden und automatisch aktualisieren‘ deaktivieren

That’s it.


Linux kann Festplatten zerstören

24. März 2006 von Michael | Anwendungen

Linux ist aggressivLaut einem Onlinehändler ist nicht unbedingt jede Festplatte für das „aggressive“ Betriebssystem Linux geeignet:

….supported unsere Hardware ausschließlich nur FAT und NTFS. Andere Dateisysteme wie die von Linux oder Unix bedürfen aufgrund ihrer agressiven Schreibtechnik spezieller Festplatten. Das weiß aber heutzutage inzwischen jedes Kind. Aus diesem Grunde kann davon ausgegangen werden, dass die Verwendung eines von uns nicht zerifizierten Betriebssystems zum beschriebenen Schaden geführt hat. Ein Garantieanspruch ist damit leider erloschen

Natürlich weiß das heutzutage jedes Kind. Nur schade, dass der Käufer wohl keines mehr ist. So geht’s weiter:

aus diesem Grunde würden wir Ihnen dringlichst anraten, das für dieses spezielle Gerät besonders angepasste Betriebssystem Windows XP Home fortan alleinig zu verwenden. Damit erhöht sich die Nutzungsdauer ihres Gerätes dramatisch

(via Hostblogger)


Best Ever 82 Freeware Utilities

23. März 2006 von Michael | Anwendungen

Best FreewareTech Support Alert stellt die aus deren Sicht besten 82 Freeware-Programme für Windows vor:

Der Autor hat sich bei der Auswahl einige Gedanken gemacht und wohl sehr viele Freeware-Anwendungen im Vorfeld getestet. Es werden dort, neben vielen bekannten Programmen, auch einige interessante nicht sehr verbreitete Anwendungen vorgestellt.


Für was benutzt Du Deinen Dell-PC?

20. März 2006 von Michael | Entspannung

Jetzt weiß ich endlich, warum Dell’s Marktanteil so hoch ist:

[Link gelöscht, Grund siehe Artikel Fuck off, YouTube]

(via BloggingTom)


Firefox 2.0 Alpha

20. März 2006 von Michael | Anwendungen

FirefoxExperimentierfreudige können ab sofort die erste Alpha-Version von Firefox 2.0 herunterladen:

Diskussionen zu den Downloads siehe TechCrunch und Revolving World.


FreeMind – Hervorragender OpenSource MindManager

20. März 2006 von Michael | Anwendungen

Mindmaps dienen dazu, Begriffe bzw. Informationen in Beziehung zueinander übersichtlich darzustellen. Sie sind ein oftgenutzes Werkzeug, um z.B. die Ergebnisse aus einem Brainstorming zu erfassen und eignen sich sowohl für die Einzelplatz-Nutzung als auch zur Verwendung z.B. in Meetings (dabei das Mindmap via Beamer an die Wand werfen).

Bisher habe ich hierfür die kommerzielle Lösung Mindmanager von Mindjet eingesetzt.

Mit FreeMind gibt es mittlerweile eine sehr gute OpenSource-Alternative:
FreeMind

Weiterlesen…


co.mments vs. coComment

18. März 2006 von Michael | Webservice

co.commentsAnfang Februar hatte ich von coComment berichtet, einem Web 2.0 – Service, mit dem man seine Blog-Kommentare zentral verfolgen und per RSS abrufen kann.
Mein damals kritisierter Punkt, bestehende Diskussionen in die zu beobachtende Liste aufzunehmen, hat sich nicht verbessert. Wenn man dort in der Hilfe den Punkt „I forgot to click on my bookmarklet before submitting my comment, what can I do?“ aufruft, kommt nach wie vor:

The following should be available soon, but is not yet ready. For the time being, there is currently unfortunately no method to add a comment after submitting it, sorry.

Sorry coComment, aber Ihr wart zu langsam. Wie TechCrunch berichtet gibt es mittlerweile den neuen Service co.mments.com.
Auch hiermit kann man seine Kommentare zentral verfolgen, das Aufnehmen bestehender Artikel bzw. Artikel, in denen man nicht selbst kommentiert hat, ist dort per Mausklick möglich.

Weiterlesen…


Related Posts bei Jerome’s Keywords

18. März 2006 von Michael | Wordpress

Auf Einfach Persönlich erwähnt Jörg zwei Seiten, die ausgewählte WordPress-Plugins listen:

Dabei fällt auf, dass auf beiden Seiten die Plugins Ultimate Tag Warrior (UTW) und Related Posts genannt werden. Den Einsatz von UTW kann ich noch gut nachvollziehen, obwohl ich persönlich lieber das „Leichtgewicht“ Jerome’s Keywords einsetze, Details siehe unter WordPress Plugins.
Aber UTW bietet meines Wissens auch die Möglichkeit, ähnliche Artikel anzuzeigen, aber dies wurde dort wohl nicht näher betrachtet, stattdessen empfiehlt man ein zusätzliches (!) Plugin.

Das Related Posts Plugin hatte ich mir vor ein paar Wochen näher angesehen: u.a. erstellt es in der WP-Tabelle wp_posts einen Volltextindex, damit es Artikelinhalte gegen die Tabelle abfragen kann. Dies klingt erstmal sehr performance-lastig. Die Ergebnisse, die ich bei meinem Test an ‚Related Posts‘ erhielt, waren dabei alles in allem schlecht: bei kurzen Artikeln gar kein Ergebnis, und bei längeren Artikeln wurden oft völlig themenfremde Artikel angezeigt.

Viel besser werden die Ergebnisse, wenn man bestehende Tags verwendet. UTW bietet meines Wissens hier eine Möglichkeit, Jerome’s Keywords aber nicht. Da ich Jerome’s Keywords einsetze, habe ich hierfür ein Plugin geschrieben, womit ‚Related Posts‘ per 1 MySQL-Abfrage realisiert werden: Related Posts for Jerome’s Keywords Plugin.


Neue Versionen: LS History-Klasse, WordPress Breadcrumb Nav XT

15. März 2006 von Michael | Anwendungen

Updates für folgende Software Guide – Projekte:

Lotus Script: History-Klasse

Vor einem Jahr hatte ich Verbesserungen in der History-Klasse vorgenommen und neue Features eingebaut. Die neue Version ist seitdem in einigen internen Datenbanken aktiv, nur hatte ich es versäumt, diese neue Version auch zu veröffentlichen :-) Dies ist mir gestern aufgrund eines Kommentars von Henning aufgefallen, daher habe ich die Veröffentlichung nun endlich nachgeholt.
Außerdem habe ich dabei auch die Gelegenheit genutzt, den Artikel ins Englische zu übertragen, da ich dort einige Hits auch aus dem Englischsprachigen Raum habe.

WordPress-Plugin: Breadcrumb Navigation XT

Aufgrund eines Kommentars von Bas habe ich in diesem WordPress-Plugin einen Fehler behoben und eine neue Option eingebaut, Details siehe Breadcrumb Navigation XT.
Dieses Plugin wurde übrigens seit 1. Februar 2006 insg. 697 mal heruntergeladen. Dies ist etwas erstaunlich, weil die Implementierung gewisse PHP-Kenntnisse voraussetzt und es auch kein komfortables Plugin-Frontend in der WP-Administration wie etwa beim Link Indication Plugin gibt. Um so mehr freut mich die vergleichsweise hohe Anzahl an Downloads.

Blog-Kategorien

Volltextsuche

Neueste Artikel

Neueste Kommentare

Neueste Trackbacks/Pingbacks

Andere Projekte

Blogparade

dient als zentrale Anlaufstelle für Blog-Paraden bzw. Blog-Karnevals und andere von BloggerInnen veranstaltete Aktionen.

Mediadaten

Feed-Statistik:
Feedburner

Software Guide gibt es seit Dezember 2005 und es werden durchschnittlich 4 Blog- Beiträge/Monat veröffentlicht. Die Themenschwerpunkte sind in der Tagcloud ersichtlich. Mehr Infos...

Links

 

Nach oben

Wordpress

© 2005-2016 Software Guide | ISSN 1864-9599